Schießen um den Pokal des Kdr AusbKdo

Herzlichen Glückwunsch an Frau Hauptmann Henriette Vetter zum Gewinn des Wanderpokals des Kommandeurs des Ausbildungskommandos. Über 100 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und der Bundeswehr durfte der Freundeskreis der Bundeswehr Leipzig e.V. heute bei bestem Wetter zum Schießen auf dem Gelände des Schützenhof Leipzig begrüßen. Alle Teilnehmer konnten ihre Schießleistungen mit der Pistole P8 sowie dem Gewehr G36 unter Beweis stellen. Zusätzlich gab es noch die Möglichkeit sich mit der AK-47 und verschiedenen altertümlichen Waffen zu testen. Natürlich standen neben dem Schießen vor allem die vielen Gespräche miteinander im Focus, die anschließend beim Abendessen im Schützenhof vertieft wurden.
Vielen Dank an das komplette Organisations- und Funktionspersonal. Ohne euch hätte dieses Schießen nicht statt finden können. Einen besonderen Dank möchten wir unserem Präsidiumsmitglied Peter Holze für die Gesamtorganisation aussprechen. Es war Spitze!
Wir freuen uns schon jetzt auf das Schießen im kommenden Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.